42 – Thomas Hemmer

Thomas Hemmer

53 Jahre, Technischer Angestellter, Queidersbach

Welches politische Projekt mir besonders wichtig ist:

Ich möchte einen Beitrag zur Reduzierung der Klimaerwärmung durch das Voranbringen und den weiteren Ausbau von erneuerbaren Energien leisten. Zur Steuerung und Überwachung ist der Ausbau einer leistungsfähigen, digitalen Infrastruktur unabdingbar.

Wo ich die größten Herausforderungen für den Kreis in den nächsten fünf Jahren sehe:

Die größte Herausforderung sind die kommunalen Finanzen. Mir ist wichtig, dass die Kommunen vom Landkreis unterstützt werden. Ein starkes Engagement beim Ausbau der digitalen Infrastruktur und beim Ausbau erneuerbarer Energien ist eine nötige Investition in die Zukunft unserer Kinder.

 

Am 09. Juli ist Wahl!

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Kontakt zur FWG

FWG Landkreis Kaiserslautern
Peter Schmidt
Im Schönweiler 11
67685 Weilerbach

Sie finden uns auch auf facebook.

Hier finden Sie unser Kontaktformular.