7 – Harald Hübner

Harald Hübner

76 Jahre, Konrektor im Ruhestand, Bruchmühlbach

Welches politische Projekt mir besonders wichtig ist:

Ich stehe für Kindertagesstätten mit mehr Pädagogik, mehr Personal, mehr Bewegung sowie eine Nachtbetreuung für Schichtarbeiterkinder. An Grundschulen muss die Möglichkeit für mehr Schwimmunterricht sowie Heimatkunde und Gesundheitserziehung geschaffen werden. Schwimmbäder und Spiel- und Sportstätten müssen erhalten bleiben. Unsere Kulturlandschaft sollte durch Hecken, Feldgehölze, Blumen- und Streuobstwiesen artenreicher gestaltet werden.

Wo ich die größten Herausforderungen für den Kreis in den nächsten fünf Jahren sehe:

Wir brauchen dringend mehr Umgehungsstraßen. Zudem benötigen alle Kommunen Hochwasserschutz- und Katastrophenschutzpläne. Voraussetzung dafür ist der Erhalt der kommunalen Selbstverwaltung durch eine ausreichende Ausstattung der Kommunen mit Geldmitteln von Bund und Land.

Am 09. Juli ist Wahl!

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Kontakt zur FWG

FWG Landkreis Kaiserslautern
Peter Schmidt
Im Schönweiler 11
67685 Weilerbach

Sie finden uns auch auf facebook.

Hier finden Sie unser Kontaktformular.