đŸ’¶ ⏳ Es ist eine Frechheit, was hier schon seit Jahren lĂ€uft. Bund und Land bestellen Leistungen, versprechen den WĂ€hlern tolle Wahlgeschenke und reichen die Zeche dann ans schwĂ€chste Glied der Kette: Die Kommunen. So nicht ihr lieben Leute! â—ïžđŸ‘Ž

Denn die Aufgaben erfĂŒllen ja meistens eben nicht Bund oder Land, sondern die Kommunen. Im Klartext heißt das meistens an anderen Stellen sparen oder Steuern erhöhen. Somit wird der schwarze Peter den Ortsgemeinden, Verbandsgemeinden und Kreisen zugeschoben.

Wir sagen klipp & klar und schon seit vielen Jahren: Wer bestellt, muss auch bezahlen.

So nicht liebe Landes- und Bundesregierung. Sollte das Land nicht nachbessern und die Kommunen endlich ordentlich mit Geld ausstatten, werden wir erneut den Rechtsweg beschreiten und das Land verklagen.

Wir haben schon einmal gegen das Land Rheinland-Pfalz vor Gericht gewonnen und scheuen uns nicht das Land so lange zu verklagen, bis sie endlich die Kommunen ausreichend finanzieren. Hand drauf! đŸ«ČđŸ’¶đŸ’Ș